Herzlich willkommen beim Schwarzwaldverein Konstanz
Zukunft Ahoi!
Wegweisend für 2030: der Schwarzwaldverein Konstanz
1848 war Hecker hier
mit Freischärlern im Kampf für Freiheit und Demokratie
Die badische Revolution 1848/49
175 Jahre später sind wir hier
mit Klaus Gülker auf dem historischen Heckerzug
Schwarzwaldverein und Revolution
Previous slide
Next slide
Schwarzwaldverein Ortsverein Konstanz e.V.

Herzlich Willkommen!

Der Schwarzwaldverein Konstanz begrüßt dich auf seinen neuen Seiten. Aktuelle Beiträge und Termine findest du  jetzt auf der Startseite.

Aktuelles

Termine

22.
Mai 2024
Mi 14:00

Spaziergang zum Stiegeler-Park

Treffpunkt Unterführung Seerheinbrücke um 14:00 Uhr
23.
Mai 2024
Do 09:10

Vom Prälatenweg zum Ulrikaweg

Treffpunkt Fähre Staad
25.
Mai 2024
Sa 08:00

Höhenwanderung im Südschwarzwald

Treffpunkt Bahnhof Wollmatingen / Parkplatz um 8:00 Uhr
05.
Jun 2024
Mi 17:00

Frühsommerliches Orgelkonzert

Treffpunkt Ev.Pauluskirche Konstanz, um 17 Uhr
08.
Jun 2024
Sa 07:20

Durch die Ravennaschlucht

Treffpunkt Bahnhof Konstanz um 7:20 Uhr
Das wird dir mit uns nicht passieren (Foto: Klaus Gülker)

Auf abwechslungsreichen Wegen mit uns unterwegs

Unsere kompetenten Wanderführerinnen und Wanderführer

Sie vermitteln dir interessante Fakten und kennen sich auf den von ihnen erkundeten Wegen bestens aus. Natürlich sollen die “Gespräche” unterwegs nicht zu kurz kommen.

Unsere Wege überschreiten Grenzen

Darum sind unsere Wegweiserblätter gelb

Beim Wandern wird dir das Überschreiten der Staatsgrenze in die Schweiz zunächst vielleicht gar nicht auffallen – nur, dass plötzlich keine Kilometer sondern Zeiten auf den Wegweisern angeschrieben sind. Verlässt du dagegen den heimatlichen Kreis Konstanz, wirst du das sofort bemerken: die Farbe der Wegweiserblätter wechselt an den unsichtbaren Schlagbäumen von gelb nach weiß!

Unsere Wanderkarten schaffen die Zeitenwende!

Entwicklung der Wanderkarten im Lauf von über 130 Jahren

Im Jahr 1886 erschien die erste Wanderkarte des Württembergischen Schwarzwaldvereins noch im Maßstab 1:70.000. Die erste Karte des Badischen Schwarzwaldvereins hatte 1893 bereits den Maßstab 1:50.000 und war auf Leinen aufgezogen. Die Freizeitkarten (ab 1983) wurden durch die Grüne Serie im Maßstab  1:35.000 abgelöst, diese im Jahr 2018 durch die Neue Serie im Maßstab 1:25.000.